BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Meerforellen in der Bode!

26. 05. 2022

Nunmehr im dritten Jahr in Folge wurden ab  Anfang Mai im Raum Oschersleben und flussaufwärts bis  nach Deesdorf von unseren angelnden Mitgliedern und befreundeten Anglern Forellen in der Bode gefangen, die schon auf den ersten Blick von uns als Wanderform der Bachforelle qualifiziert wurden. In jedem Jahr wurden zahlreiche Exemplare um die 16cm gefangen, die zunächst über ein glänzend silbernes Schuppenkleid verfügten ,um dann etwas später eher ,,struppig,, zu erscheinen  und dann Ende Mai vollständig verschwunden waren. Die von uns befragten Fachleute qualifizierten die Forellen zweifelsfrei als zukünftige Meerforellen. Eine Rückkehr in die Bode in ihre dortigen Laichgebiete zur Reproduktion  erachten wir aufgrund der zahlreichen Wehre ohne voll funktionstüchtige  Fischwechselanlagen und in Anbetracht der chemischen Barriere ab Stassfurt als kaum möglich. Verletzungen beim erzwungenen Abstieg über die zahlreichen Wehre können wir ebenfalls nicht ausschließen. So erfreulich die Entwicklung einerseits  auch ist, so zeigt sie doch andererseits  einmal mehr das jahrzehntelange  Versagen der Verantwortlichen hinsichtlich der Schaffung  der rechtlich vorgegebenen ökologischen Durchgängigkeit auf.

 

Bild zur Meldung: Meerforellensmolt (IG Bode-Lachs e.V)

Unsere Lage